Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Teilprojekt MuM-Prozente

Prozente verstehen und anwenden: Entwicklung und Erforschung eines Förderkonzepts für sprachlich schwache Lernende

Projektleitung: Prof. Dr. Susanne Prediger
Projektmitarbeiterin:

Birte Pöhler

Kooperations-partnerinnen:

Dr. Constanze Niederhaus (DaZ, Universität Duisburg-Essen)
Prof. Dr. Esther Brunner (PH Thurgau, Schweiz)

Laufzeit: Juni 2013 - Juni 2017
Grundidee:

Entwickelt und erforscht werden Förderbausteine für sprachlich schwache Lernende zur Prozentrechnung. Dabei werden korpuslingustische Analysne zum Ausgangspunkt für Förderkonzepte genommen.

Hintergrund:

Das Dissertationsvorhaben nutzt das Forschungsprogramm der lernprozessfokusierenden fachdidaktischen Entwicklungsforschung und ist eingebettet in das Projekt Mathe sicher können, das von der Deutsche Telekom-Stiftung finanziert wird.