Anmeldung

Frequently Asked Questions

Sehr geehrte Tagungsinteressierte,
sehr geehrter Tagungsinteressierter,

am 28. September 2019 findet der Dortmunder Mathematag für alle statt. Zur Vorbereitung haben wir schon jetzt für Sie eine FAQ-Liste zusammengestellt. Diese soll nach Möglichkeit alle aufkommenden Fragen im Vorfeld klären. Wir werden sie mit dem Fortschreiten der Vorbereitungen aktualisieren.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht alle aufkommenden Fragen einzeln beantworten können und dass wir daher auf Email-Fragen, die in diesem FAQ behandelt und beantwortet werden, nicht antworten können.

Wir wünschen Ihnen bis zum Tagungstag eine ertragreiche Zeit in Schule und Hochschule und freuen uns mit Ihnen zusammen auf den 28. September.

Stand: 07.05.2019


Was ist „der Dortmunder Mathetag für alle“?
Teilnahmeberechtigung


Was ist „Mathe für alle“?
Der Dortmunder Mathetag für alle bietet allen Interessierten die Teilnahme an Workshops und Vorträgen zur Mathematikdidaktik mit dem Schwerpunkt Sekundarstufe I und II.  
Die Themenschwerpunkte der Tagung orientieren sich an zentralen und aktuellen Herausforderungen im und für den Mathematikunterricht.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden aktiv mitarbeiten und viele schöne Ideen und Materialien für den eigenen Unterricht mitnehmen können.


Teilnahmeberechtigung
Wir halten uns bei der Teilnahmeberechtigung an das Tagungsthema: Mathe für tatsächlich alle. Wir freuen uns auf alle, die sich für Mathematikunterricht interessieren, vom Matheinteressierten zum Matheprof(i)! 

 



Programm
    

Anreise


FAQ


Startseite











mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen



mit freundlicher Unterstützung von Klett