Institut für Angewandte Mathematik
Lehrstuhl für Approximationstheorie
 
Startseite I Lehrveranstaltungen I Forschungsgebiete I Dissertationen I Diplomarbeitsthemen I Tagungen I Aktuelles I Links
 

"Wavelet-Analysis" im WS 2006/2007


 
Vorlesung:     Prof. Dr. Joachim Stöckler
 
Termine:    
  • Montag, 10:00-12:00, M / SR: 511
  • Freitag, 10:00-12:00, M / SR: 511

Kontakt:


 

Übungen:     Kyoung-Yong Lee
 

    Termin:     Dienstag, 16:00-18:00, M / SR: 511

    Kontakt:
     


 
Format:    4V+2Ü


Voraussetzung für Teilnahme:  Numerik I.


Gewünschte Vorkenntnisse:  Grundkenntnis der Fourier-Transformation, Matlab-Kenntnisse.

Inhalt der Vorlesung:
 

Die Wavelet-Transformation ist eine moderne Methode der Datenanalyse, die in vielen Anwendungsbereichen eingesetzt wird (Zeitreihen, statistische Daten, Signal- und Bildverarbeitung). Häufig wird die Wavelet-Analyse mit einem ``mathematischen Mikroskop`` verglichen, das die Daten auf verschiedenen Auflösungsstufen sichtbar macht. Die Vorlesung führt in die Theorie der Wavelet-Analysis ein und behandelt hierauf beruhende effiziente numerische Methoden. Die in MATLAB vorhandene Wavelet-Toolbox bietet umfangreiche Möglichkeiten der praktischen Erprobung der Verfahren.
 

Literatur : Louis, Maass, Rieder: Wavelets, Teubner-Verlag.


Bemerkungen: Die Vorlesung ist für Studenten der Statistik und der Wirtschaftsmathematik geeignet.



 
Übungsblätter: Abgabetermin ist dienstags in den Übungen. Zu bearbeiten sind die passenden Übungsaufgabe des Skripts. Separate Übungsblätter werden nicht ausgeteilt.


Skript und Dateien: (werden laufend erweitert.)
 

Skript(pdf)
Skript(ps)
Zus. Dateien
 Skript(30Jan)
 Skript(30Jan)
 Datei1(walsh), Datei2(lokHoelder), Datei3(lokHoelder-neu), Datei4(spektralradius)

  V. i. S. d. P: Kyoung-Yong Lee     letzte Aktualisierung am 30. Januar 2007
  Zurück zur Uni Dortmund     Zurück zum Fachbereich