Institut für Angewandte Mathematik
Lehrstuhl für Approximationstheorie
 
Startseite I Lehrveranstaltungen I Forschungsgebiete I Dissertationen I Diplomarbeitsthemen I Tagungen I Aktuelles I Links
 

"Numerische Algorithmen / Numerische lineare Algebra "
im SS 2007


 
Vorlesung und Übungen:     Prof. Dr. Joachim Stöckler
 
Termine:    
  • Dienstag, 16:00-18:00, M / E23 (V)
  • Freitag, 10:00-12:00, M / E29 (V)
  • Freitag, 12:00-14:00, M / 911 (Ü)

Kontakt:


 
Format:    4V+2Ü


Voraussetzung für Teilnahme:  Numerik I, Matlab-Kenntnisse.

Inhalt der Vorlesung:
 

Im Zentrum der Vorlesung stehen weiterführende Kapitel der numerischen linearen Algebra. Hierzu gehören Methoden zur Lösung von Gleichungssystemen (cg, gmres, bi-cg, Vorkonditionierung), zur Berechnung von Eigenwerten und Singulärwerten sowie die Stabilitätsanalyse. Anhand eines Modellproblems wird die Effizienz verschiedener Verfahren verglichen. Weiterhin werden lineare Transformationsverfahren (FFT, Wavelets) inklusive ihrer effizienten numerischen Realisierung vorgestellt, die zur Datenanalyse von Zeitreihen eingesetzt werden.
 

Literatur :

  • G. Golub, H. van Loan, Matrix Computations, The Johns Hopkins University Press, 1996.
  • J. W. Demmel, Applied Numerical Linear Algebra, SIAM, 1997.
Weitere Literatur wird in der Veranstaltung angegeben.


Bemerkungen: Das Mathematische Praktikum findet im Rahmen der Programmier-Übungen statt.


Geplante weiterführende Veranstaltungen: Numerik II (WS 2007/08)




Skript zur Vorlesung im PDF-Format:
Kap.1

Übungsblätter im PDF-Format:
Übungsblatt 1 Übungsblatt 2 Übungsblatt 3 Übungsblatt 4

Matlab-Dateien:
eig_qr.m givens.m house_left.m house_right.m house_v.m my_svd.m

  V. i. S. d. P: Kyoung-Yong Lee     letzte Aktualisierung am 3. Mai 2007
  Zurück zur Uni Dortmund     Zurück zum Fachbereich