Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund Lehrstuhl für Stochastik und Analysis

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Adresse (Briefe):

Technische Universität Dortmund
Fak. Mathematik, LS IV
44221 Dortmund

Adresse (Lieferungen):

Technische Universität Dortmund
Fak. Mathematik, LS IV
Vogelpothsweg 87
44227 Dortmund


Telefonnummern und Email-Adressen:

Fr. I. Rzepka (Sekretariat):
(+49) 231 / 755-3062

Fax: (+49) 231 / 755-3064


Links


Angewandte Stochastik

Aktuelles



Organisatorisches


Vorlesung

Die Vorlesung findet statt am:
Donnerstag von 14:00 - 16:00 Uhr Hörsaal M/E28 und beginnt ab dem 11.10.2017.


Übungen


Übungsgruppen
Gruppe Zeit Ort Briefkasten
Gruppe 1
Mi 14:00
HG1/HS5 bzw. CIP-Pool(M948) 36
Gruppe 2
Mi 16:00
HG1/HS5 bzw. CIP-Pool(M948) 36
Gruppe 3
Mi 14:00
CIP-Pool(M948) bzw. HG1/HS5 37
Gruppe 4
Mi 16:00
CIP-Pool(M948) bzw. HG1/HS5 37


Anmeldung zum Übungsbetrieb:


Zur Teilnahme an den Übungen ist eine elektronische Anmeldung im Studierendenportal erforderlich. Diese ist ab
Montag, den 9.10.2017, 10:00 Uhr bis zum
Montag, den 16.10.2017, 20:00 Uhr
freigeschaltet.  (siehe auch: https://www.mathematik.uni-dortmund.de/student/portal/login).


Ablauf des Übungsbetriebs:

Auf den Übungsblättern wird es zwei Typen von Aufgaben geben:

1. Theorieaufgaben:  Diese werden ab dem 25.10.2017  (Gruppe 1 und 2) bzw. 01.11.2017 (Gruppe 3 und 4) in den Übungsgruppen besprochen, welche ab Beginn der Übungen im zweiwöchigen Rhythmus stattfinden.
2. Programmieraufgaben: Diese müssen ab dem  25.10.2017 (Gruppe 3 und Gruppe 4) bzw. 01.11.2017 (Gruppe 1 und Gruppe 2) (Uhrzeit richtet sich nach Beginn der Übungsgruppe) im CIP Pool im zweiwöchigen Rhythmus von einem Vertreter einer Abgabegruppe vorgestellt werden.
Um die Rechner im Cip-Pool benutzen zu können, befolgen Sie diese Anleitung.


Der Cip-Pool ist während des Wintersemesters 2017/2018 für Sie zu den folgenden Zeiten für Studenten der angewandten Stochastik bevorzugt reserviert: Mo 10-16 Uhr und Mittwoch 12-18 Uhr. Bitte beachten Sie, dass sich die Zeiten eventuell ändern können. Den Belegungsplan für den Cip-Pool finden Sie hier.


Abgabe der Übungsblätter:

Die Abgabe der Übungszettel sollte in festen Zweiergruppen erfolgen.


Klausurzulassung

Die zur Klausurzulassung benötigte Studienleistung setzt sich zusammen aus:

1.  Der regelmäßigen Abgabe von Hausaufgaben, das heißt: Das Erreichen von mindestens 40% der Punkte auf den Übungsblättern 1-3, sowie auf den Übungsblättern 4-7  UND
2.  Die aktive Beteiligung in den Übungen, das heißt: Das Vorrechnen mindestens einer Theorieaufgabe in den Übungen sowie der Präsentation der Lösung mindestens einer Programmieraufgaben im CIP-Pool.
 

Klausur

Die erste Klausur findet am Donnerstag, den 08.02.2018 statt.
Die zweite Klausur findet am Montag, den 26.03.2018 statt.


Sprechstunde

Bitte machen Sie einen Termin aus. Erster Ansprechpartner ist aber immer der eigene Tutor / die Tutorin.

Bei weiteren Fragen zur Übungsorganisation wenden Sie sich bitte an: Viktor Schulmann.

Materialien

Eine knappe Übersicht zum Arbeiten mit Matlab.
 

Übungsblätter

Aufgabenblätter
Hinweise und Dateien
Blatt 01              12.10: Korrektur in Aufg. 3
Blatt 02 26.10: Ergänzung in Aufg. 3
02.11: In Aufg. 4c reicht es nicht einen Matlabbefehl zu benutzen. Schreiben Sie Ihr eigenes Programm
Blatt 03
Blatt 04 Hinweis zu Prog-Aufgabe b): Benutze für die empirische Dichte den "ksdensity()"-Befehl
Blatt 05
Blatt 06 10.01: Korrektur in Aufg. 1b
Blatt 07 Es gibt keine Programmieraufgabe auf diesem Blatt.
15.01: Neuer Hinweis zu Aufgabe 3; Aufgabe 4d ergänzt.


Literatur

Folgende Bücher können nützlich sein, um den Stoff der Vorlesung zu ergänzen:

  • Claudia Czado und Thorsten Schmidt: Mathematische Statistik, Springer-Verlag, 2011
  • Herold Dehling und Beate Haupt: Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik, Springer-Verlag, 2004
  • Achim Klenke: Wahrscheinlichkeitstheorie, Springer, 2006. (Dieses ist als E-Book in der Bibliothek erhältlich)