Sprungmarken

Servicenavigation

TU
            Dortmund Lehrstuhl für Stochastik und Analysis

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Adresse (Briefe):

Technische Universität Dortmund
Fak. Mathematik, LS IV
44221 Dortmund

Adresse (Lieferungen):

Technische Universität Dortmund
Fak. Mathematik, LS IV
Vogelpothsweg 87
44227 Dortmund


Telefonnummern und Email-Adressen:

Fr. I. Rzepka (Sekretariat):
(+49) 231 / 755-3062

Fax: (+49) 231 / 755-3064


Links


Stochastik I


Aktuelles

02.10.2017: Die Ergebnisse der Nachklausur sind hier: Noten
25.09.2017: Die Einsicht der Nachklausur findet am Mittwoch, dem 4. Oktober im Raum M616 um 11-12 Uhr statt. Die Klausur darf nur persönlich eingesehen werden. Denken Sie bitte daran, einen Ausweis mitzunehmen.

18.09.2017: Die 2. Klausur findet am Montag, dem 25. September, zwischen 08:30 und 10:30 im Audimax statt.
04.09.2017: Die Anmeldung zum zweiten Klausurtermin ist bis zum 11.09.2017 möglich.
09.08.2017: Die Klausureinsicht findet am Dienstag, dem 22. August im Raum M611 um 11:00 statt. Die Klausur darf nur persönlich eingesehen werden. Denken Sie bitte daran, einen Ausweis mitzunehmen.01.08.2017: Die 1. Klausur ist am Dienstag, den 08.08.2017, zwischen 08:30 - 10:30 Uhr in Emil-Figge-Straße 50 Hörsaal I und im Seminarraumgebäude Hörsaal 1;Hier  können Sie nachschauen, welchem Hörsaal Sie zugeteilt wurden. Die StudentInnen mit Matrikelnummern 156852, 175426 und 114920 schreiben die Klausur im Seminargebäude, Hörsaal 1.
27.07.2017: Raumänderung: Die Vorlesung am Freitag, den 28.07.2017, findet im Hörsaal M/E28 statt.
20.07.2017: Die Studienleistungen wurden heute bei BOSS eingetragen. Diejenigen Studenten, die noch nicht die benötigten 40% erreicht haben, haben mit Blatt 14 noch eine Gelegenheit sich die fehlenden Punkte zu holen. Falls Sie der Meinung sind, dass Sie die Zulassung schon errericht haben, diese jedoch nicht bei BOSS angezeigt wird, dann wenden Sie sich bitte an Viktor Schulmann oder Radomyra Shevchenko. Halten dabei Sie Ihre Matrikelnummer und die Prüfungsnummer der Studienleistung bei BOSS bereit.
Falls Sie sonstige Probleme bei der Klausuranmeldung haben (Prüfung wird bei BOSS nicht angezeit, Anmeldezeitraum ist falsch o.ä.), dann wenden Sie sich an den zuständigen Berater im Prüfungsamt (http://www.tu-dortmund.de/uni/de/studierende/kontakt/pruefungsverwaltung/index.html).
16.05.2017: Abgaben ohne Namen/Gruppenangaben/... sowie alle nicht abgeholten Blätter können bei Mira Shevchenko im Büro M630 abgeholt werden.
27.04.2017: Raumänderung: Gruppe 3 hat ihre Übung ab sofort im Raum M/E25 statt STG1/2.009.

Organisatorisches


Vorlesung

Die Vorlesungen (Link zum Vorlesungsverzeichnis) finden statt am:
Mittwoch (10 Uhr) und Freitag (8 Uhr)  im Hörsaal M/E29.


Übung


Tutorübungen
Gruppe Zeit Ort Tutor
Gruppe 1
Mo 8:00
M/E25 Kilian Herrmann
Gruppe 2
Mo 10:00
M/1011 Sascha Knüttel
Gruppe 3 Mo 10:00 M/E25 Jens Koniarski
Gruppe 4 Mo 10:00 SRG1/2.010 Tabea Glatzel
Gruppe 5 Mi 14:00
M/E21 Mira Shevchenko
Gruppe 6
Mi 14:00
M/911 Viktor Schulmann
Gruppe 7
Mi 16:00
M/911 Viktor Schulmann
Gruppe 8
Mi 16:00 M/1011 Mira Shevchenko

Anmeldung zum Übungsbetrieb:
Zur Teilnahme an den Übungen ist eine elektronische Anmeldung im Studierendenportal erforderlich. Diese ist ab
Dienstag, den 18.04.2017, 8:00 Uhr bis zum
Montag,  den 24.04.2016, 12:00 Uhr
freigeschaltet.  (siehe auch: https://www.mathematik.uni-dortmund.de/student/portal/login).


Abgabe der Übungsblätter:

Die Abgabe der Übungszettel sollte in festen Zweiergruppen erfolgen.

Bei weiteren Fragen zur Übungsorganisation wenden Sie sich bitte an: Viktor Schulmann oder  Radomyra Shevchenko.

Klausurzulassung
Die zur Klausurzulassung benötigte Studienleistung setzt sich zusammen aus

1. der aktiven Beteiligung an den Übungen, das heißt, Vorrechnen mindestens einer Aufgabe in Ihrer Übungsgruppe, UND
2. der regelmäßigen Abgabe von Hausaufgaben sowie der Teilnahme an drei Tests. Eine Aufgabe bringt i.d.R. 4 Punkte, ein Test 30 Punkte. Für eine Klausurzulassung müssen insgesamt jeweils 40% der Punkte in den Blättern 1-7 (+ 1. Test) und in den Blättern 8-13 (+ 2., 3. Test) erreicht werden.

Die Tests werden in den Übungen geschrieben; die entsprechenden Testtermine sind:
1. Test: 08. bzw. 10. Mai,
2. Test: 12. bzw. 14. Juni,
3. Test: 03. bzw. 05. Juli.

Klausur

Die  120-minütigen Klausuren finden am
Dienstag, den 08.08.2017, zwischen 8:30 - 10:30 Uhr,
Montag, den 25.09.2017, zwischen 8:30 -10:30 Uhr statt.


Sprechstunde

Bitte machen Sie mit uns einen Termin aus. Erster Ansprechpartner ist aber immer der eigene Tutor / die Tutorin.

Materialien


Übungsblätter

Aufgabenblätter
Hinweise
Blatt 00

Blatt 01
Blatt 02 Achtung: Ab Blatt 3 werden die Blätter montags hochgeladen und müssen montags abgegeben werden!
Blatt 03
Blatt 04
Blatt 05
Blatt 06 Dienstag: Es gab einen Tippfehler in der Aufgabe 1! (P(X=0)=17/30, s. aktuelle Version)
Blatt 07
Blatt 08

Blatt 09
Blatt 10

Blatt 11
Der Fokus des 3. Tests wird auf dem Stoff vom §6 bis einschließlich zum zentralen Grenzwertsatz liegen. Der Test dauert wieder eine halbe Stunde.
Blatt 12
Der Grenzwert in der Aufgabe 2 ist gleich Null.
Zu Aufgabe 1: Unter schwachem bzw. starkem GdgZ versteht man entsprechende Konvergenzaussagen für Folgen von Zufallsvariablen.
Blatt 13
Blatt 14 Korrektur: In der Aufgabe 4 werden insgesamt n Zufallsvariablen beobachtet.

.

Literatur


  • U. Krengel: Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik
  • H.-O. Georgii: Stochastik