Sprungmarken

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Institut für Entwicklung und Erfoschung des Mathematikunterrichts

Nebeninhalt


Didaktische Werkstatt


Raum 415
Tel.: 0231-7557847
Email: didws AT math.uni-dortmund.de

In der mathematikdidaktischen Werkstatt des IEEM können Mathematik-Lehramtsstudierende aber auch Referendare und Lehrkräfte Anregungen für den Mathematikunterricht aller Jahrgangsstufen bekommen. Dazu wird in der Werkstatt ein großer Fundus an mathematikdidaktischen Materialien, Büchern sowie Schulbüchern von der Frühförderung bis hin zur Sekundarstufe II bereitgestellt, der auch für praktische Erkundungen kurzzeitig ausgeliehen werden darf. Des Weiteren erhalten Lehramtsstudierende Unterstützung für erste eigene Erkundungen von schulischen Lernprozessen z.B. im Rahmen von Seminaren aber auch zur Vor- und Nachbereitung des Praxissemesters. An einem kommunikativen Ort können didaktische Ideen reflektiert und ausgetauscht werden. Zeitgleich ist die Didaktische Werkstatt ein Lern- und Arbeitsort an dem kooperativ an den laufenden fachinhaltlichen und fachdidaktischen Veranstaltungen gearbeitet werden kann.



Öffnungszeiten

Öffnungszeiten während der Vorlesungszeit (Nur mit vorheriger Terminvereinbarung!!!)

Mo 10 – 16 Uhr

Mi 10 – 16 Uhr


Aktuelle Änderungen

Die didaktische Werkstatt bleibt vom 16.12.20 bis zum 7.3.21 geschlossen.

Ab sofort ist die didaktische Werkstatt wieder eingeschränkt und unter Auflage der allgemeinen Hygienebedingungen für Materialausleihe und -rückgaben geöffnet.

Terminvereinbarung
  • Möchten Sie Material ausleihen oder zurückgeben, senden Sie bitte eine Anfrage mit möglichen Terminwünschen zu den aktuellen Öffnungszeiten an: didws AT math.uni-dortmund.de
  • Sie erhalten dann ein individuelles Zeitfenster für die Übergabe und Informationen zum Ausgabeort per Mail.
  • Benötigen Sie weiterführende Beratung (die nicht per Mail oder Telefon möglich ist) können Sie auch einen Termin zu einem digitalen Gespräch mit einer Werkstattmitarbeiterin vereinbaren. Senden Sie hierzu ebenfalls eine Terminanfrage an: didws AT math.uni-dortmund.de
  • Kommen Sie bitte nicht ohne Terminvereinbarung zur Didaktischen Werkstatt!

Hygienebedingungen
  • Kommen Sie bitte nur einzeln zur Ausgabe.
  • Materialien, Spiele und Schülerbücher der Grundschule können für eine Woche ausgeliehen und gegebenenfalls verlängert werden. Es sind maximal 3 Verlängerungen möglich. (Ausleihzettel muss ausgefüllt werden.)
  • Sie sind dazu verpflichtet sich über einen QR-Code zur Rückverfolgung ein- und auszuscannen, bzw. persönliche Angaben in einer Rückverfolgungsliste zu machen.
Eine Nutzung der didaktischen Werkstatt als Lern- und Arbeitsraum ist weiterhin nicht möglich. Wir versuchen den Betrieb der didaktischen Werkstatt aufrechtzuerhalten. Dennoch kann es auf Grund der aktuellen Situation zu kurzfristigen Änderungen kommen. Informationen über Änderungen der Öffnungszeiten und Ausleihbedingungen erhalten Sie auf dieser Seite.


Offene Arbeitsräume

Aktuell finden keine 'Offenen Arbeitsräume' statt.

Achtung:

Außerhalb der Öffnungszeiten der didaktischen Werkstatt ist keine Ausleihe/ Rückgabe sowie Nutzung der Materialien möglich!


Regeln für die Ausleihe für Studierende

  • Schulbücher der Sek I / II und didaktische Literatur können nur über Nacht (ab 15.45 Uhr) oder über das Wochenende bzw. zum Kopieren ausgeliehen werden. Verlängerungen sind nicht möglich. (Zum Kopieren muss der Personalausweis hinterlegt werden.)
  • Materialien, Spiele und Schülerbücher der Grundschule können für eine Woche ausgeliehen und gegebenenfalls verlängert werden. Es sind maximal 3 Verlängerungen möglich. (Ausleihzettel muss ausgefüllt werden.)
  • Gebühren bei Überschreitung der Leihfrist: Für jede Medieneinheit pro Kalendertag 0,50 €

Ausleihregeln als [PDF]

Ausleihbedingungen als [PDF]


Kurze Vorstellung

Die didaktische Werkstatt bietet

  • Ausstellungsbereiche für didaktische Zeitschriften und Bücher zum Gebrauch vor Ort sowie für Unterrichtsmaterialien und didaktische Arbeitsmittel zur Ausleihe.
  • Aktivitätsbereiche mit vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten zur Erstellung und Optimierung von Unterrichtsmaterialien (z.B. Laminiergeräte).
  • Kommunikationsbereiche mit ansprechendem Mobiliar (Arbeitstische und Sitzecken).

In der didaktischen Werkstatt können Studierende

  • durch angebotene Materialien für den Mathematikunterricht aller Jahrgangsstufen vielfältige Anregungen bekommen.
  • an einem kommunikativen Ort didaktische Ideen reflektieren und austauschen.
  • Unterstützung für empirische Erkundungen von schulischen Lernprozessen erhalten.
  • durch in Lehrveranstaltungen integrierte Werkstattarbeit zum forschenden Lernen angeregt werden, vor allem in den Theorie-Praxis-Modulen.
  • kooperativ an Übungsblättern zu laufenden fachinhaltlichen und fachdidaktischen Veranstaltungen arbeiten.
  • ...

Kurzinfo als [PDF]


Presse

Ein Artikel aus der Unizet zur Eröffnung der Didaktischen Werkstatt: