Detailansicht Beitrag

Angela BEZOLD (Würzburg): Entwicklung eines Forschercamps für Grundschulkinder

Download des kompletten Beitrags: pdf

Abstract

Das an der Universität Würzburg entwickelte Forschercamp soll nicht nur das Interesse und die Freude an mathematischen Phänomenen wecken, sondern auch grundlegende mathematische Denkweisen – insbesondere das Argumentieren – anbahnen. In einem Seminar wurden besonders herausfordernde Aufgaben – sog. Forscheraufgaben – entwickelt, die von Kindern aus der 2. bis 4. Jahrgangsstufe auf der Grundlage des drei Phasen-Modells – Erkunden, Entdecken und Erfinden – erprobt wurden.