Detailansicht Beitrag

Günter KRAUTHAUSEN (Hamburg): Tablet-Apps – neuer Anlauf für digitale Medien in der Grundschule?

Download des kompletten Beitrags: pdf

Abstract

Verkaufsprognosen für Tablet-PCs können den tatsächlichen Absatzzahlen nicht folgen. App-Hersteller haben die Altersgruppe von 2-10 Jahren fest im Blick. Auch für das Mathematiklernen (oder was man dafür hält) stehen tausende der kleinen Programme zum Download bereit. Ein neuer Hype? Wo gibt es denn Tablets in Grundschulen, wer soll das auch bezahlen? Und macht das überhaupt Sinn? Im Vortrag wird versucht, sich diesen und weiteren Fragen aus mathematikdidaktischer Perspektive zu nähern.