Detailansicht Beitrag

Rose VOGEL (Frankfurt am Main): Mathematisches und mathematikdidaktisches (Handlungs-) Wissen in inszenierten Bildern des Alltags zum Ausdruck gebracht

Download des kompletten Beitrags: pdf

Abstract

In mathematikdidaktischen Seminaren erhalten Grundschullehramtsstudierende den Auftrag Situationen und Gegenstände des Alltags in Bildern festzuhalten. Das so festgehaltene Alltägliche wird dann mathematisch ausgedeutet oder als mathematischer Lernanlass inszeniert werden. Die sprachliche Dokumentation des Auftrags liefert das Ausgangsmaterial für die Rekonstruktion mathematischen und mathematikdidaktischen (Handlungs-)Wissens der Studierenden.