Detailansicht Beitrag

Sandra THOM (Oldenburg): Geschichte(n) der Mathematik - in der Grundschule

Download des kompletten Beitrags: pdf

Abstract

Geschichte der Mathematik kann im Mathematikunterricht zur Förderung inhaltsbezogener wie allgemeiner Kompetenzen dienen. Jenseits dieser häufig impliziten Nutzung können zudem spezifische Zielsetzungen historisch-genetischen Lernens bei explizitem Einsatz verfolgt werden. Kritisch muss dabei die bisherige Umsetzung in Form exemplarischen Lernens in den Blick genommen werden.