Detailansicht Beitrag

Birgit GRIESE (Bochum), Eva GLASMACHERS (Bochum), Michael KALLWEIT (Bochum), Bettina ROESKEN (Bochum): Lerntagebücher als Interventionsinstrument in der Studieneingangsphase

Download des kompletten Beitrags: pdf

Abstract

Das Projekt MP² (Mathe/Plus/Praxis) der Ruhr-Universität Bochum soll frühen Studienabbruch in den Ingenieurwissenschaften verhindern. Es basiert auf der Annahme, dass Studierende häufig aufgrund mangelnder Lern- und Arbeitstechniken scheitern (Mathe/Plus), oder weil sie keinen ausreichenden Praxisbezug erkennen können (Mathe/Praxis). Eine der Maßnahmen von Mathe/Plus ist das Führen eines Lerntagebuchs, das zum Nachdenken über das eigene Lernverhalten und zu dessen Regulation anregt.