Detailansicht Beitrag

Peter COLLIGNON (Erfurt): Analysis und mathematisches Modellieren – Normung oder Kreation?

Download des kompletten Beitrags: pdf

Abstract

Die Analysis, wie sie heute in der Sekundarstufe II und zum Studienbeginn vermittelt wird, verdankt ihre Genese in hohem Maße dem Anliegen, naturwissenschaftliche Phänomene zu beschreiben und zu untersuchen. Nicht immer liegt der Verwendung analytischer Methoden eine Einsicht in den Modellcharakter vieler „Anwendungen“ zugrunde. Der Beitrag zeigt Beispiele und geht auf das Wissenschaftsverständnis angehender Grund- und Regelschullehrer ein.