Detailansicht Beitrag

Christina DRüKE-NOE (Kassel ): Basiskompetenzen – Was sollte jeder am Ende der allgemeinen Schulpflicht in Mathematik können?

Download des kompletten Beitrags: pdf

Abstract

Aus empirischer und normativer Perspektive hat eine Arbeitsgruppe – in Kooperation auch mit der Wirtschaft – mathematische Basiskompetenzen für Alltag und Berufseinstieg konkretisiert. Über diese Kompetenzen, die mit Bezug zu den Leitideen der Bildungsstandards erarbeitet wurden, sollten alle Schüler(innen) am Ende der allgemeinen Schulpflicht mindestens verfügen. Entwicklungsprozess und Resultat werden zusammen mit ausgewählten Aufgabenbeispielen präsentiert und offene Fragen angesprochen.