Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Studierendenportal

Empfohlene Literatur


Vorlesung

Algebra II

Nummer
010786, WS1617
Dozentinnen und Dozenten
Veranstaltungstyp
Vorlesung, 4+2
Ort und Zeit
M/911 Mo 10:00 2h
M/911 Mi 10:00 2h
Modul-Zugehörigkeit (ohne Gewähr)
DPL:B:-:2 – Mathematik, Diplom (auslaufend)
MABA:-:3:MAT-352 – Algebra II
WIMABA:-:3:MAT-352 – Algebra II
TMABA:-:3:MAT-352 – Algebra II
MAMA:-:3:MAT-352 – Algebra II
WIMAMA:-:3:MAT-352 – Algebra II
TMAMA:-:3:MAT-352 – Algebra II
DPL:E:-:- – Mathematik, Promotionsstudiengang
Sprechstunde zur Veranstaltung
siehe meine Homepage unter ``Aktuelles``
Beginn der Veranstaltung
17.10.2016
Gewünschte Vorkenntnisse
Vorausgesetzt werden Kenntnisse aus der ``Algebra I`` sowie aus den Grund-Vorlesungen ``Lineare Algebra und analytische Geometrie I, II`` und ``Analysis I``.
Erforderliche Voraussetzungen
Algebra I
Inhalt

Diese Veranstaltung setzt die Standardvorlesung ``Algebra I`` vom WS 2015/16 fort. Neben Ergänzungen zur Körpertheorie (insbesondere Berechnung von Galoisgruppen, Kreisteilungskörper, Anwendungen der Galoistheorie, algebraischer Abschluß und Transzendenz) sind Themen aus den Bereichen Reelle Algebra und Bewertungstheorie vorgesehen. Mit dem Ziel, Einblicke in die Struktur angeordneter Körper zu gewinnen, sollen u.a. behandelt werden: formal reelle Körper, reeller Abschluß, quadratische Formen und Wittringe, Bewertungsringe, Stellen, maximal bewertete Körper...

Bemerkungen

Link zum Modulhandbuch Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik

Nachfolgeveranstaltungen

Je nach Interesse der Teilnehmer.

Leistungsnachweis

Die genauen Modalitäten für den Erwerb der Studienleistung und des Modulabschlusses werden in der ersten Vorlesungswoche in der Vorlesung bekannt gegeben.

Empfohlene Literatur
  • Die Literaturliste zur Algebra I ist weiterhin aktuell. Eine Liste mit spezieller Literatur zur Reellen Algebra wird in der Vorlesung verteilt.

Übungen

Nummer der Übung
010787
Übungsgruppen
n.V.