Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Studierendenportal

Empfohlene Literatur


Vorlesung

Mathematische Methoden der Bildverarbeitung

Nummer
011124, SS19
Dozentinnen und Dozenten
Veranstaltungstyp
Vorlesung, 4+2
Ort und Zeit
M/511 Mo 12:00 2h
M/511 Do 10:00 2h
Modul-Zugehörigkeit (ohne Gewähr)
DPL:B:-:2 – Mathematik, Diplom (auslaufend)
MAMA:-:7:MAT-753
TMAMA:-:7:MAT-753
WIMAMA:-:7:MAT-753
DPL:E:-:- – Mathematik, Promotionsstudiengang
Gewünschte Vorkenntnisse
In der Vorlesung wird eine kurze Einführung in die benötigten Themen aus dem Bereich der Funktionalanalysis, der partiellen Differentialgleichungen und der nichtlinearen Optimierung gegeben. Vorkenntnisse in diesem Bereich sind allerdings hilfreich zum Verständnis.
Inhalt

Die Vorlesung behandelt mathematische Methoden der Bildverarbeitung, z.B. zur Kompression, Rauschunterdrückung, Kantenerkennung, Reduktion von Bewegungsunschärfe und Inpainting. Es werden Transformationsmethoden auf Basis von Fourier- und Wavelet-Analysis betrachtet. Weiterhin befasst sich die Vorlesung mit Variationsmethoden in Funktionenräumen, die zur Modellierung von Bildern geeignet sind. Hierbei werden Lösungsalgorithmen der zugehörigen Euler-Lagrange-Gleichungen thematisiert.

Bemerkungen

Link zum Modulhandbuch Mathematik

Modulbeschreibung

MAMA:-:7:MAT-753 WIMAMA:-:7:MAT-753 TMAMA:-:7:MAT-753 DPL:E:-:- – Mathematik, Promotionsstudiengang

Empfohlene Literatur
  • Chan, T. F.; Shen, J.: Image Processing and Analysis Variational, PDE, Wavelet, and Stochastic Methods, 2005, SIAM

Übungen

Nummer der Übung
011125
Übungsgruppen
M919/921 Mi 12:00 2h