Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Studierendenportal


Vorlesung

Algebraische Geometrie

Nummer
011368, SS16
Dozentinnen und Dozenten
Veranstaltungstyp
Vorlesung, 4+2
Ort und Zeit
M/911 Mo 10:00 2h
M/911 Do 10:00 2h
Modul-Zugehörigkeit (ohne Gewähr)
MABA:-:3:MAT-362
TMABA:-:3:MAT-362
DPL:B:-:2 – Mathematik, Diplom (auslaufend)
WIMABA:-:3:MAT-362
MAMA:-:3:MAT-362
TMAMA:-:3:MAT-362
WIMAMA:-:3:MAT-362
Gewünschte Vorkenntnisse
Algebra I
Inhalt

Die algebraische Geometrie untersucht die Lösungsmengen algebraischer Gleichungssysteme, die sogenannten algebraischen Varietäten. Weil sich solche Gleichungssysteme in der Regel nicht explizit auflösen lassen, spielen die geometrischen Eigenschaften der Varietäten eine wichtige Rolle. Stichworte: Affine Varietäten, algorithmische Aspekte (Gröbnerbasen), kommutative Algebra, projektive Varietäten. Vorausgesetzt werden nur Grundlagen der Algebra.

Bemerkungen

Link zum Modulhandbuch Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik

Übungen

Nummer der Übung
011369
Übungsgruppen
n.V.