Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Studierendenportal

Empfohlene Literatur


Vorlesung

Lineare Algebra II & Analytische Geometrie

Nummer
10506, SS14
Dozentinnen und Dozenten
Veranstaltungstyp
Vorlesung, 4+2
Ort und Zeit
HGII/HS5 Do 08:00 2h
HGII/HS1 Fr 08:00 2h
Modul-Zugehörigkeit (ohne Gewähr)
MABA:-:1:MAT-105 – Lineare Algebra II & Analytische Geometrie
TMABA:-:1:MAT-105 – Lineare Algebra II & Analyt. Geometrie
DPL:B:-:1 – Mathematik, Diplom (auslaufend)
Sprechstunde zur Veranstaltung
Di 14-15, Do 10-11, oder nach Vereinbarung
Anmeldung
Erforderlich!
Inhalt

Diese Vorlesung beinhaltet die Vorlesungen Lineare Algebra 2 (LA2) und Analytische Geometrie (AG) für Bachelor Mathematik und Technomathematik, sowie Lineare Algebra 2 (LA2) für WiMa.

Der erste Teil LA2 nimmt ca. die erste Hälfte des Semesters ein (ca. 8 Wochen) und ist eine Fortsetzung der LA1 aus dem Wintersemester. Behandelt werden Determinanten, Eigenwerte und Eigenvektoren, Normalformen von Matrizen, Dualraum, Skalarprodukt und Bilinearformen.

Der zweite Teil AG nimmt ca. die zweite Hälfte des Semesters ein (dieser ist *nicht* mehr Teil der LA2 für WiMa). Behandelt werden affine Räume und ihre Abbildungen, Kegelschnitte und Quadriken.

Aktuelle Informationen

***BITTE ZU DEN ÜBUNGEN ANMELDEN***

Die Anmeldung zu den Übungen ist nun freigeschaltet. Anmeldungen müssen über das Studierendenportal getätigt werden:

http://www.mathematik.tu-dortmund.de/de/studiumlehre/studiportal.html

Die erste Vorlesung findet am Donnerstag, 10.April statt. Die Übungen finden ebenfalls ab der ersten Semesterwoche statt.


***WEBSEITE ZU DEN ÜBUNGEN***

http://www.mathematik.tu-dortmund.de/~swagner/la14/linearealgebra.nhtml

Leistungsnachweis

Für alle Studiengänge gilt als Leistungsnachweis die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen. Diese wird wie folgt ermittelt: * im Durchschnitt pro Übungszettel 3 (von 5) sinnvoll (also zumindest halbrichtig) bearbeitete Aufgaben oder 8 (von 20) Punkten. * auf drei von vier Minitests (Mathe/Technomathe) bzw. auf zwei von drei Minitests (WiMa) mindestens 40% oder im Schnitt 40% in allen vier Minitests (Mathe/Technomathe) bzw. in allen drei Minitests (WiMa). * mindestens einmal Vorrechnen * regelmäßige Anwesenheit in den Übungen (Anwesenheitslisten werden geführt)

Empfohlene Literatur
  • Teil LA2: Gerd Fischer, Lineare Algebra
  • Teil AG: Gerd Fischer, Analytische Geometrie