Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Studierendenportal

Empfohlene Literatur


Vorlesung

Theorie der quadratischen Formen

Nummer
010740, SS14
Dozentinnen und Dozenten
Veranstaltungstyp
Vorlesung, 4+2
Ort und Zeit
M/911 Di 12:00 2h
M/1011 Mi 12:00 2h
Modul-Zugehörigkeit (ohne Gewähr)
DPL:B:-:2 – Mathematik, Diplom (auslaufend)
MABA:-:3:MAT-357 – Theorie der quadratischen Formen
MAMA:-:3:MAT-357 – Theorie der quadratischen Formen
DPL:E:-:- – Mathematik, Promotionsstudiengang
Sprechstunde zur Veranstaltung
Di 14-15, Do 10-11, oder nach Vereinbarung
Gewünschte Vorkenntnisse
Sehr gute Kenntnisse aus der Algebra 1. Weiterführende Kenntnisse aus der Algebra, z.B. aus den Themenkreisen meiner Vorlesung Algebra 2 sind nützlich aber nicht notwendig.
Inhalt

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die algebraische Theorie der quadratischen Formen über Körpern. Unter anderem werden behandelt: Wittscher Kürzungssatz, Wittringe, der Satz von Cassels-Pfister, multiplikative Formen, quadratische Formen unter Körpererweiterungen, bewertete Körper, der Satz von Hasse-Minkowski, reelle Körper.

Aktuelle Informationen

Erste Vorlesung am Dienstag 8.April.

Erste Übung am Montag 14.April.

Leistungsnachweis

Regelmäßige Teilnahme an den Übungen und sinnvolles Bearbeiten der Übungszettel (ca. die Hälfte der Aufgaben sollte zumindest halbrichtig bearbeitet werden).

Empfohlene Literatur
  • T.Y. Lam: Introduction to Quadratic Forms over Fields

Übungen

Nummer der Übung
010741
Übungsgruppen
M/911 Mo 14:00 2h