Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Studierendenportal

Empfohlene Literatur


Spezialvorlesung

Numerik für Partielle Differentialgleichungen II mit Anwendungen

Nummer
011272, SS13
Dozentinnen und Dozenten
Veranstaltungstyp
Spezialvorlesung, 4+2
Ort und Zeit
M/1011 Di 12:00 2h
M/1011 Do 10:00 2h
Modul-Zugehörigkeit (ohne Gewähr)
DPL:B:-:2 – Mathematik, Diplom (auslaufend)
MAMA:-:7:MAT-725 – Numerik für Partielle Differentialgleichungen II
WIMAMA:-:7:MAT-725 – Numerik für Partielle Differentialgleichungen II
TMAMA:-:7:MAT-725 – Numerik für Partielle Differentialgleichungen II
Inhalt

Gegenstand dieser Vorlesung sind im 1. Teil Methoden zur numerischen Lösung von gewöhnlichen Differentialgleichungen, insbesondere als Forsetzung von Numerik II: - Galerkin-Methoden für Anfangswertaufgaben - Numerische Verfahren für Randwertaufgaben. Im 2. Teil der Vorlesung werden Verfahren zur Diskretisierung und Lösung von partiellen Differentialgleichungen hergeleitet und analysiert, die auf gitterorientierten methoden (Finite Elemente, Finite Differenzen) beruhen. Numerische Stabilität, Genauigkeit und algorithmische Betrachtungen stehen daher im Mittelpunkt der Vorlesung, die durch theoretische und praktische Übungen begleitet wird. Dazu werden Anwendungen im Bereich Strömungsmechanik vorgestellt und diskutiert.

Empfohlene Literatur
  • wird noch bekannt gegeben

Übungen

Nummer der Übung
010273
Übungsgruppen
M/1011 Do 12:00 2h