Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Studierendenportal


Vorlesung

Semidefinite Optimierung und Polynomoptimierung

Nummer
011172, SS13
Dozentinnen und Dozenten
Veranstaltungstyp
Vorlesung, 4+2
Ort und Zeit
M/E19 Di 14:00 2h
M/E19 Do 14:00 2h
Modul-Zugehörigkeit (ohne Gewähr)
DPL:B:-:2 – Mathematik, Diplom (auslaufend)
MABA:-:4:MAT-417 – Semidefinite Optimierung
MAMA:-:4:MAT-417 – Semidefinite Optimierung
WIMABA:-:4:MAT-417 – Semidefinite Optimierung
WIMAMA:-:4:MAT-417 – Semidefinite Optimierung
TMABA:-:4:MAT-417 – Semidefinite Optimierung
TMAMA:-:4:MAT-417 – Semidefinite Optimierung
Erforderliche Voraussetzungen
Vorlesung Optimierung
Inhalt

Der erste Teil der Vorlesung behandelt die Grundlagen der Semidefiniten Optimierung. Semidefinite Programme sind spezielle konische Optimierungsprobleme, die als Verallgemeinerung linearer Programme betrachtet werden können. Semidefinite Programme spielen unter anderem in der Polynomoptimierung eine wichtige Rolle, die Gegenstand des zweiten Teils der Vorlesung ist.

Aktuelle Informationen

www.mathematik.tu-dortmund.de/lsv/teaching/sdp

Übungen

Nummer der Übung
011173
Übungsgruppen
M/911 Fr 12:00 2h