Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Info-Veranstaltung zum Lehramt an Berufskollegs (07.11.2017, 16 Uhr)

Am 07. November 2017 (Dienstag) von 16.00 Uhr bis maximal 18.00 Uhr gibt es eine Veranstaltung für Studierende zum Lehramt an Berufskollegs in der Didaktischen Werkstatt M415.

Nachtrag: Die Veranstaltung fällt aus; es gab keine Anmeldungen.

Herr Sebastian Wenner ist Mathematiklehrer am Fritz-Henßler-Berufskolleg in Dortmund. Er will an diesem Nachmittag über die Arbeit als Berufsschullehrer/in bzw. am Berufskolleg informieren. Dabei wird er sich vor allem den vielen Vorurteil und Gerüchten bezüglich der Anforderungen an diesen Lehrerberuf widmen, zeitgleich aber auch Fragen z.B. bezüglich Referendariat und Praxisphasen am Berufskolleg klären. Es soll ein offenes, informatives Gespräch werden.

Insofern richtet sich dieses Treffen vor allem an Studierende,

  • die Lehramt für Berufskollegs studieren,
  • die überlegen, zu diesem Lehramtsstudiengang zu wechseln,
  • die überlegen, das Lehramt an Berufskolleg abzubrechen, weil sie unsicher bezüglich ihrer Berufswahl sind,
  • die Lehramt fürs Gymnasium studieren und sich darüber informieren wollen, ob und unter welchen Bedingungen sie ans BK wechseln können/dürfen.

Um die Veranstaltung besser planen zu können, wäre eine Vorabanmeldung bei Daniela Götze wichtig.

Diese Veranstaltung wird gemeinsam von der Fachschaft Mathematik und dem Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts (IEEM) organisiert. Daher können Sie sich bei Fragen auch gerne an die Fachschaft Mathematik wenden.